Über...

Bangen und Hoffen.

Große Sorge um die CFG Projektregionen nach Taifun Haiyan- Aktuell kein Kontakt zur Isla Verde möglich

Angesichts der dramatischen Bilder ,die uns aus fast völlig zerstörten Regionen der Philippinen erreichen wollen wir kurz mitteilen, dass chance for growth aktuell keine Informationen über das Ausmaß der Schäden in unseren Projektregionen auf der Isla Verde und Palawan vorliegen.

Wir bemühen uns intensiv um einen Kontakt zur Alouette Foundation in Manila, befürchten aber daß auch Bernard uns kurzfristig keine genauen Angaben machen kann. Insbesondere auf der Isla Verde ist das Schicksal der knapp 6000 Menschen ungewiss, solange keine sichere Bootsüberfahrt von der Hafenstadt Batangas aus möglich sein wird.

Es steht zu befürchten, dass viele Bewohner Ihre Behausung verloren haben und möglicherweise auf Hilfe von ausserhalb angewiesen sind.  So bleibt zur Zeit nur Bangen und die Hoffnung, daß die sturmerprobten Insulaner sich rechtzeitig und ausreichend haben schützen können, sowie unser Mitgefühl für die Angehörigen der vielen Tausend philippinischen Opfer. Sobald uns Informationen vorliegen, erfahrt ihr an dieser Stelle alles weitere.

Leave a Reply