Über...

Eindrücke vom Treffen mit der Alouette Foundation

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Folgende Themen haben wir mit unserer Partnerorganisation in einem 3-stündigen Meeting besprochen:

  • Aktuelle Situation der Alouette Foundation nach dem plötzlichen Tod des Gründers Bernard Pierquin: das operative Geschäft läuft dank einer kurzen aber intensiven Übergabephase stabil weiter, alle Spender unterstützen sämtliche laufende Projekte weiter
  • Möglichkeiten von Praktika freiwilliger Helfer mit einer Zeitspanne von ein bis sechs Monaten vor Ort auf den Philippinen
  • Detaillierte Planung des aktuellen medizinischen Einsatzes und Ausblick auf die Rahmenbedingungen für künftige regelmäßige Einsätze auf der Isla Verde
  • Ablauf und Inhalte des Auswahlprozesses für Patenkinder
  • Vorstellung von zwei Sonderprojekten finanziert durch spezielle Spendengelder
  • Programm der regelmäßigen Besuche unserer Sozialarbeiterin mit Patenkindern, deren Eltern und Lehrern
  • Möglichkeiten einer verbesserten Kontaktaufnahme zwischen Paten und Patenkindern über E-Mail
  • Vorschläge für noch gezieltere Geschenke an die Patenkinder durch deren Paten zu Weihnachten
  • Entscheidung, nun regelmäßig eine Weihnachtsfeier für die Patenkinder und deren Eltern durchzuführen
  • Ablauf des so genannten Letter-Writing Events, bei dem Briefe an die Paten erstellt werden
  • Kostenprognose für die Fortführung des aktuellen Schul-& College-Programms
  • Ausblick auf die Fortführung des vor drei Jahren begonnenen Biogas-Projektes auf Palawan

Damit macht unser Blog eine kurze Pause, da uns WLAN auf der Isla werde noch nicht zur Verfügung steht! Weiter geht es voraussichtlich am Dienstag!

Bis dahin liebe Grüße, euer Team auf den Philippinen

Leave a Reply