Über...

Runde für Runde.

Beim diesjährigen Sponsorenlauf der Kita St. Ludgerus leisten die kleinsten große Hilfe

Schon im vierten Jahr in Folge organisierte der Förderverein der Kita St. Ludgerus einen Sponsorenlauf für den guten Zweck. Rund 80 Kinder haben bei strahlendem Sonnenschein die Beine in die Hand genommen, um Kinder auf den Philippinen zu unterstützen. 1365 Runden haben die hochmotivierten Läuferinnen und Läufer (ohne die Runden der unermüdlichen Erzieherinnen) um den Christinenpark gedreht. Erlaufen haben sie rund 2.300 Euro, von denen die Hälfte an dengemeinnützigen Essener Verein Chance for Growth e.V. geht, der Schul- und Patenschaftsprojekte auf der IslaVerde/Philippinen initiiert. Die ehrenamtlichen Gründer des Vereins besuchen die Kita St. Ludgerus im Anschluss an den Lauf in den kommenden Wochen und berichten den interessierten und neugierigen Kindern von den Lebensumständen ihrer Altersgenossen auf der rund 10.300 Kilometer entfernten Isla Verde. Diese Erlebnisberichte sind bei den jungen Kitabesuchern äußerst beliebt. Die andere Hälfte des Betrags kommt dem Förderverein der Kita zugute. Erschöpft und zufrieden beendeten die Kinder nach zwei Stunden den Lauf. Geehrt wurden sie von den Organisatorenund Chance for Growth mit einer Urkunde und einer Medaille.