Aktuelles l Vulkan Taal Die meisten der innerhalb der Gefahrenzone des Vulkan Taal evakuierten Bewohner durften mittlerweile  wieder zurückkehren. Doch viele Hütten, Anbauflächen und andere landwirtschaftlich genutzte Flächen sind völlig zerstört. Unsere Partnerorganisation Alouette hat -dank unserer finanziellen Unterstützung- gemeinsam mit vielen Freiwilligen vor Ort in den letzten Wochen Essen, Sachspenden, Medizin und Sanitärartikel an die Menschen verteilt, die ihre Existenz durch den Vulkanausbruch vollständig verloren haben. Die Menschen vor Ort sind für jede Hilfe, die sie bei dem Wiederaufbau unterstützt,  mehr als dankbar.  Wir prüfen, wie wir weitere Aufbauhilfe leisten können.salamat po !! masayang nangyari !! #chancengeber #chanceforgrowth #taalvolcano #direkthilfe #ngo #helpfortaal #lendingahand #charity #tuegutes

Aktuelles l Vulkan TaalUnsere Partnerorganisation Alouette hat zu Sachspenden in den Philippinen aufgerufen. Die Situation in der Provinz Batangas bleibt in Anbetracht eines möglichen Ausbruchs des Vulkans Taal angespannt. Atemmasken sind schon ausverkauft, werden jedoch dringend benötigt. Den Menschen in den Notunterkünften fehlt es an allem. Gemeinsam mit unserer Partnerorganisation vor Ort versuchen wir zu helfen und haben in einem ersten Schritt 5000 € Soforthilfe zur Verfügung gestellt. Davon können 200-250 Familien mit Essen, Decken, Babywindeln und Medizin versorgt werden.Zusätzlich zur Soforthilfe, planen wir eine Spendenaktion. Keep you posted.Dieser Artikel gibt weitere Einblicke über die Situation:https://www.npr.org/2020/01/16/796917676/we-ve-lost-everything-in-philippines-fleeing-volcano-means-losing-livelihoods#chancengeber #chanceforgrowth #volcanotaal #philippines #taal #charity #donation #dontlookaway #hilfegebraucht

Gruss zum Jahreswechsel lEine schöne Überraschung füralle: wir waren live bei der Weihnachtsfeier auf den Philippinen dabei. Obwohl es auf der Isla Verde keinen Strom oder fließend Wasser gibt, verfügt die Insel über ein Mobilfunknetzwerk/Satelliten. Hierdurch konnten wir live mit unseren Patenkindern feiern.Sneak peek: Für 2020 planen wir einen Live-Austausch von Schulklasse zu Schulklasse.Wir wünschen allen einen guten Start in ein gesundes Jahr 2020 !!

Unsere Herbst-Medical Mission llNachdem unsere letzte Medical Mission wetterbedingt verschoben wurde, war es am letzten Wochenende endlich so weit:Zwei Ärztinnen aus Manila waren für uns vor Ort, um die Menschen auf der Insel zu behandeln.Um 5 Uhr morgen setzen sie auf die Insel über, um möglichst früh vor Ort zu sein und so viele Menschen wie möglich behandeln zu können.  Bereits am ersten Tag konnte über 80 Bewohnern geholfen werden. Diejenigen, die weitere Hilfe benötigten, wurden an Fachärzte auf dem Festland überwiesen, um eine Weiterbehandlung zu gewährleisten.Im März sind wir selbst wieder vor Ort und freuen uns, wenn wir auch dann von einheimischen Ärzten unterstützt werden. (SaLi)#chanceforgrowth#chancengeber#medicalmission #charity #ngo #medicalhelp

Wandern for growth llWenn chance for growth zur Aktivität einlädt, dann sollte die Sonnencreme immer in greifbarer Nähe sein. Wie schon bei vorherigen Laufevents, Drachenbootrennen oder Zehnjahresfeiern hatten wir bei der Premiere für „Wandern for growth“ am Baldeneysee in Essen beinahe unverschämtes Gück mit dem Mann vom Wetteramt. So war die Herbstluft bereits gut gewärmt, als die Gruppe von fast 40 Teilnehmern in die Hespertalbahn Kupferdreh stieg, um die erste Etappe zum Haus Scheppen ohne Eigenbetätigung zu absolvieren.Dann sollten die Wanderstiefel zu Ihrem Recht kommen, die es aber aufgrund des meist recht gut befestigten und auch ausgeschilderten Untergrundes kaum benötigt. Folgt man dem südlichen Baldeneysteig Richtung Werden, ist vom See bald kaum noch was zu sehen. Dafür belohnt der Weg mit abwechslungsreichem Bild, Blick auf die Villa Hügel, Obstverkauf am Wegesrand und schönen Waldstücken. Für die Kindern bieten viele Tiere, Baumhäuser und auch Spielplätze am Wegesrand genug Abwechslung für eine quengelfreie Tour, die vielleicht auch noch ihren Fortgang gefunden hätte, wenn die „weisse Flotte“ nicht zum perfekten Zeitpunkt ihren Bootausleger angeboten hätte:So kamen wir nach ca 5-ständiger Tour wieder in Kupferdreh an und waren uns einig, daß wir das Event gerne 2020 in dieser oder ähnlicher Form wiederholen möchten- Wetter soll ja gut werden… Vielen Dank an alle großen und kleinen „Mitläufer” und einen guten Start in die Woche,Euer Chance for growth.#chancengebern #baldeneysee #wandern #wandernforgrowth #keinkindsollhungriglernen #chanceforgrowth #charity